Die schönsten Marathonveranstaltungen: Innsbruck Alpine Trailrun Festival

Innsbruck

Die Trailrunning – Saison beginnt schon im April

Ein Lauferlebnis der besonderen Art könnt Ihr bereits im April durchleben. Am 27. – 28. April fällt mitten in Innsbruck der Startschuss für das Innsbruck Alpine Trailrun – Festival. Auf insgesamt fünf Strecken könnt Ihr testen, ob die Wintervorbereitung gefruchtet hat. Bei vier dieser Strecken können sogar UTMB® Punkte gesichert werden.

Neben dem Einzelwettbewerb ist es auch möglich, als komplettes Team zu starten.

Das Rennen werden alle am Samstag, 28.04.2018 ab 04.00 Uhr (K85) gestartet. Am Abend vorher erfolgt jeweils das Streckenbriefing.

Die Strecken

K85 Heart of the Alps Ultra

Trail

Trails, Trails, Trails…

Die K85 – Strecke erstreckt sich über insgesamt 85,5 km. Hierbei müssen 3.400 Höhenmeter Auf- und wieder abgestiegen werden. Bei erfolgreichem Bestehen der Strecke können insgesamt 4 UTMB® – Punkte gesammelt werden. Der Start- und Zielort des Rennes ist, wie bei den K25, K65 und K42 Rennen, direkt in der Innsbrucker Innenstadt.  Der höchste Punkt der Etappe liegt bei 1.600 m.

K65 Panorama Ultra Trail

Die K65 – Strecke erstreckt sich über insgesamt 67,5 km. Hierbei werden 2.300 Höhenmeter Auf- und wieder abgestiegen. Bei erfolgreichem Bestehen der Strecke können insgesamt 3 UTMB® – Punkte gesammelt werden. Der Start- und Zielort des Rennes ist, wie bei den K25, K42 und K85 Rennen, direkt in der Innsbrucker Innenstadt. Der höchste Punkt der Etappe liegt bei 1.000 m.

K42 Trailmarathon

Die K42 – Strecke erstreckt sich über insgesamt 42 km. Hierbei werden1.300 Höhenmeter Auf- und wieder abgestiegen. Bei erfolgreichem Bestehen der Strecke können insgesamt 2 UTMB® – Punkte gesammelt werden. Der Start- und Zielort des Rennes ist, wie bei den K25, K65 und K85 Rennen, direkt in der Innsbrucker Innenstadt. Der höchste Punkt der Etappe liegt bei 1.100 m.

K25 Trailhalbmarathon

Die K25 – Strecke erstreckt sich über insgesamt 25,4 km. Hierbei werden 1.000 Höhenmeter Auf- und ca. 700 Höhenmeter wieder abgestiegen. Bei erfolgreichem Bestehen der Strecke kann 1 UTMB® – Punkte gesammelt werden. Der Start- und Zielort des Rennes ist, wie bei den K42, K65 und K85 Rennen, direkt in der Innsbrucker Innenstadt. Der höchste Punkt der Etappe liegt bei 975 m.

K15 Rookie Trailrun

Die K15 – Strecke erstreckt sich über insgesamt 15,4 km. Hierbei werden 400 m Auf- und wieder abgestiegen. Der Start des Rennes ist in Hall. Zielort ist die Innsbrucker Innenstadt. Der höchste Punkt der Etappe liegt bei 900 m.

 

Alle Infos zur Veranstaltung findet ihr hier auf der Homepage des Veranstalters.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.