Red Bull 400 – Titisee / Neustadt – Berglauf extrem


Der Termin für das diesjährige Red Bull 400 in Titisee / Neustadt steht fest.

Am 28. Juli 2018 können sich ambitionierte Trail- und Bergläufer auf der Hochfirstschanze, der Herausforderung stellen. Beim Red Bull 400 geht es darum, die Skisprungschanze, die im Winter auch Haltstopp für den Skisprung-Weltcup ist, in entgegengesetzter Richtung zu erklimmen.

Beim Red Bull 400 geht es nicht nur um Sprintfähigkeiten (…es sind ja nur 400 Meter) sondern auch Kraft, Ausdauer und vor allem Durchhaltevermögen ist gefragt. Der Puls steigt bei einer Steigung von bis zu 35 Grad in den roten Bereich und der Sauerstoff wird knapp – gefühlt wie kurz unter dem Gipfel des Mount-Everest.

Die Anmeldung für das Event startet am 1. Februar 2018 und kann unter der offiziellen Seite von Red-Bull 400 durchgeführt werden.

Damit Ihr einen Einblick bekommt, was hier abgeht, könnt ihr euch hier das offizielle Video anschauen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.