Den richtigen Laufrucksack kaufen

Neben den Laufschuhen und Stöcken kommt dem Laufrucksack, besonders bei längeren Touren, eine ganz wichtige Bedeutung zu, damit die notwendigen Ausrüstungsgegenstände auf die Tour mitgehen können. Gerade in der Frühjahrszeit bzw. im Spätsommer können die Temperaturunterschiede sehr hoch sein. Hier bietet es sich an, eine weitere Jacke oder Trainingsshirt dabei zu haben. Aber worauf kommt es an, wenn man sich einen Laufrucksack zulegen will? Warum ist es wichtig einen speziellen Laufrucksack zu kaufen und nicht irgendeinen zu nehmen, der gerade zuhause rumliegt?

Dies und noch mehr Infos erhaltet Ihr hier auf my-trails.de.

Egal ob Nordic Walking, Wandern oder Trail Running, der Spaß an der Sache kommt erst, wenn alle Komponenten optimal zusammenspielen und so ein außergewöhnliches Tragegefühl / Laufgefühl zum Vorschein kommt. Ein leicht zu tragender Laufrucksack gehört hier ebenso dazu, wie das richtige Schuhwerk oder auch die richtigen Walkingstöcke.

 

[amazon_link asins=’B00DU2EGYQ,B01LWZU6H0′ template=’ProductCarousel‘ store=’philippknoepf-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’0fe973a0-0b10-11e8-9ac3-31707f309fc8′]

Wichtig bei einem Laufrucksack ist, dass er sich dem Körper anpasst und somit ergonomisch am Rücken des Läufers sitzt. Dies kann durch ein effektives Gurtverstellsystem realisiert werden, damit die Anpassungen, so schnell und leicht wie möglich, umgesetzt werden können. Ein Laufrucksack soll beim Laufen nicht wackeln, sondern eher das Gefühl einer gut sitzenden Weste geben. Wenn dieses Gefühl erreicht ist, hat man bei der Auswahl eine sehr gute Vorauswahl getroffen.

Ein gut durchdachtes Belüftungssystem des Rucksacks ist ebenfalls von Vorteil.

[amazon_link asins=’B01N9O6I1S,B01MSWWT5E‘ template=’ProductCarousel‘ store=’philippknoepf-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’2f3b5ceb-0b0d-11e8-96be-31e1ee7a6683′]

Ausstattung der Laufrücksäcke

Bei der Auswahl der Laufrücksäcke sollte man vor allem einen Mittelweg, für die jeweiligen Einsatzzwecke finden und darauf achten, dass der Rucksack nicht zu groß oder zu klein ausfällt. Je nach Länge der Touren kann das benötigte Volumen für den Laufrucksack deutlich variieren. Die großen Hersteller bieten daher immer verschiedene Varianten an.

Wer will bei jeder Kleinigkeit den Rucksack runterziehen?

Tragetasche-Trailrucksack

Gurttasche

Bei der richtigen Auswahl sollte man auch daran denken, dass Taschen an den Schultergurten von großem Nutzen sein können. Wird beim Trinkrucksack auf eine Trinkblase mit Schlauch verzichtet, bieten sich die Taschen auch an, um hier Trinkflaschen zu verstauen.

Viele Anbieter haben an ihren Rucksäcken auch ein Halterungssystem für Walkingstöcke integriert, sodass auch ein Herunterziehen des Rucksacks fast unnötig wird. Diese Erfindung ist vor allem bei Athleten beliebt, bei der jede Sekunde Pause, eine Sekunde zu viel ist.

[amazon_link asins=’B01MY1LWJB,B00LCAFDJK‘ template=’ProductCarousel‘ store=’philippknoepf-21′ marketplace=’DE‘ link_id=’4430a8ec-0b0d-11e8-8e62-612f95bc520a‘]

About author View all posts

Flip@130905

Leave a Reply

Your email address will not be published. Required fields are marked *

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.